Magier Müller

"Ein Zauberkünstler ist ein Mann, der Dinge da wegnimmt, wo sie nicht sind, und sie dorthin legt, wo man sie nicht finden kann, weil sie dort nicht sind."

Müllers Philosophie: "Zauberei ist Kommunikation mit dem Publikum. Ein Dialog, der Stimmung erzeugt. Allein die Täuschung macht für mich noch keine Unterhaltung aus. Ein Lächeln oder ein herzhaftes Lachen meiner Zuschauer bedeutet mir daher mehr als das große, ungläubige Staunen."

Mitglied im "Magischen Zirkel Deutschland"